Veranstaltungen: GHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Fest zum 1150jährigen Jubiläum von Jestetten

Artikel vom 04.08.2022

Im Jahr 871 wurden Jestetten und Altenburg erstmalig urkundlich erwähnt. Nachdem die Veranstaltungen rund um das 1150jährige Jubiläum pandemiebedingt von 2021 ins Jahr 2022 verschoben werden mussten, feierten die Jestetter am 23./24.7.2022 ihr Straßenfest. Gemeinsam mit der Realschule beteiligte sich unsere Schule mit einer Spielstraße mit mittelalterlichen Spiel- und Bastelangeboten sowie einer Kaffeestube am Jubiläum. Die Gesamtorganisation der schulischen Angebote lag bei der aktuellen Konrektorin der Realschule Frau Pankratz-Sigg und unserer ehemaligen Konrektorin Frau Brettschneider, die diese letzte Aufgabe an der Schule noch zu Ende führte. Tatkräftige Unterstützung erhielt sie dabei von Frau Maier und Frau Leifeld.

Bei sommerlichen Temperaturen betreuten Jugendliche aus der Werkreal- und Realschule die Spielstationen, während zahlreiche Eltern die Gäste mit leckerem Kuchen und Kaffee im Pfarrgarten verwöhnten. Der Eisstand erfreute sich bei dem warmen Wetter großer Beliebtheit. Im Einsatz waren auch einige Lehrer, die sich bereiterklärt hatten, eine Schicht zu übernehmen.

Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten war der Besuch des Großherzogs und seiner Frau, die vom Grundschulchor unter der Leitung von Frau Pfändler mit zahlreichen, musikalisch perfekt auf das Jubiläum abgestimmten Liedern begrüßt wurden. Wir bedanken uns herzlich bei allen mitwirkenden Kindern und Jugendlichen, Eltern und Lehrern für dieses großartige Engagement am Gemeindejubiläum.