Schüler
Schulgebäde

Aktuelles

Dem Bäcker über die Schulter geschaut

Im Rahmen des Projektes „Vom Korn zum Brot“ besuchte die Klasse 3c am 25. Oktober 2018 die Bäckerei Jünger in Lottstetten. Dort durften die Kinder dem Bäcker Daniel Jünger bei der Herstellung eines süßen Hefeteiges über die Schulter schauen und die große Maschine bestaunen, die den Teig mischte und knetete.

Selbst Hand legten sie anschließend beim Kneten eines eigenen kleinen Brotes an. Den Hefeteig verarbeiteten die Schüler mit viel Hingabe zu Zöpfen, Bildgebäck wie Schildkröten, Katzen, Smileys u.v.m. Nur beim Formen von Brezeln musste Bäckermeister Herr Jünger immer wieder helfen.

Bäcker Daniel Jünger zeigt wie Bildgebäck geformt werden kann.
Bäcker Daniel Jünger zeigt wie Bildgebäck geformt werden kann.
Mit Ei bestrichen bekommt das Bildgebäck eine glänzende Öberfläche.
Mit Ei bestrichen bekommt das Bildgebäck eine glänzende Öberfläche.

Auch Vollkornbrötchenteig durfte noch vor dem Backen mit Sonnenblumenkernen oder Sesam verziert werden. Staunende Gesichter zeigten sich, als Herr Jünger den Ofen erklärte, in dem 600 Brötchen gleichzeitig gebacken werden können. Und so freuten sich alle riesig, als die eigenen Backwerke aus dem riesigen Ofen kamen, herrlich dufteten und super schmeckten. Es war ein tolles Erlebnis in der Backstube – vielen Dank an die Bäckerei Jünger!


© 2009 Schule an der Rheinschleife | Schaffhauser Straße 12 | 79798 Jestetten | Tel.: 07745 9277-90 | Fax: 07745 9277-97 | E-Mail schreiben – by Hirsch & Wölfl GmbH