Schüler
Schulgebäde

Aktuelles

Unsere Fünftklässler feiern das Lesen - Lesen macht stark

Fadengedichte, Zungenbrecher, Fortsetzungsgeschichten, … - bei den Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse unserer Schule drehte sich am 10. Oktober 2018 alles um das Thema „Lesen“. Das Lesefest mit abwechslungsreichen und kreativen Lesestationen war die Eröffnung des Projekts „Lesen macht stark“, an dem unsere Schule, neben 33 weiteren Schulen aus Baden-Württemberg, teilnimmt.

Lesen ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für das schulische, berufliche und private Leben. Ziel des Projekts ist es, die Freude am Lesen zu wecken und unsere Schülerinnen und Schüler zu sicheren Lesern zu machen, um ihnen somit bessere Chancen zu eröffnen.

Ein besonderes Highlight des Lesefests stellte die Übergabe der Lesemappen, die jede Fünftklässlerin und jeder Fünftklässler im Rahmen von „Lesen macht stark“ als Geschenk überreicht bekam, dar. Die Lesemappen enthalten zahlreiche Lesetipps und Lernhilfen, Lese- und Konzentrationsübungen und dürfen im Laufe der nächsten Schuljahre mit selbst ausgewählten Lesetexten zu unterschiedlichsten Themen für Kinder und Jugendliche gefüllt werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen dazu angeregt werden, immer öfter auch zum Buch und zur Zeitung zu greifen.  
Das Projekt soll zeigen, dass Lesen nicht nur stark, sondern auch ganz viel Spaß macht!
 
(Das Projekt „Niemanden zurücklassen – Lesen macht stark“ wurde im Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Frauen, dem Ministerium für Justiz, Arbeit und Europa des Landes Schleswig-Holstein, dem Jugendaufbauwerk Schleswig-Holstein und dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein entwickelt. (Weitere Informationen finden Sie unter: www.nzl.lernnetz.de)


© 2009 Schule an der Rheinschleife | Schaffhauser Straße 12 | 79798 Jestetten | Tel.: 07745 9277-90 | Fax: 07745 9277-97 | E-Mail schreiben – by Hirsch & Wölfl GmbH