Schüler
Schulgebäde

Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitung

Berufspraktikum
Berufspraktikum
Berufspraktikum
Berufspraktikum

In den Klassen 8 und 9 bietet unsere Schule eine eingehende Berufsorientierung an. Neben der theoretischen Vorbereitung in den Fächern Deutsch und WAG in der Unterrichtseinheit "Wege zum Beruf" erhalten unsere Achtklässler durch zwei Betriebserkundungen und ein 14-tägiges Betriebspraktikum Einblicke in die Arbeitswelt.

März: Betriebserkundung

1. Betriebserkundung
Im Ausbildungszentrum WIBILEA Neuhausen, Schweiz erproben Schüler/innen Schlüsselkompetenzen wie Teamgeist und ökologisches Bewusstsein.

2. Betriebserkundung
Die 2. Betriebserkundung findet in einem handwerklichen, sozialpflegerischen oder Verwaltungsbetrieb statt.

Betriebs- und Sozialpraktikum

In zwei Betrieben können unsere Schüler jeweils einwöchig "schnuppern".  Während ihrer Praktikumszeit dokumentieren sie ihre Erfahrungen in ihrer Praktikumsmappe. Der Klassenlehrer, unterstützt durch weitere Fachlehrer, besucht alle Schülerinnen und Schüler während ihres Praktikums.

Während der Betriebserkundungen und Praktika sind die Schülerinnen und Schüler haftpflichtversichert. Allen Betrieben und Betreuern danken wir herzlich für die Unterstützung. Nur mit ihrer Hilfe ist eine praxisbezogene Orientierung unserer Schüler/innen möglich.

April: Berufsberatung

Berufsberatung für die Klasse durch Frau Michael, Berufsberaterin von der          Bundesanstalt für Arbeit. Sie berät die Schülerinnen und Schülern in Einzelgesprächen.

Durch die Vermittlung des Fördervereins unserer Schule ist es uns zusätzlich gelungen, die Jugendlaufbahnberaterin Frau Ritzi-Zeller für Einzelberatungen an unserer Schule zu gewinnen.

Info 8 - Informationsabend für Eltern und Schüler

Frau Michael, Bundesanstalt für Arbeit und Vertreter weiterführender Schulen informieren Eltern und Schüler/innen über Bildungswege und Berufschancen.

Mai: Einzelberatung

Einzelberatung von Schüler/innen und Eltern durch Frau Michael, Bundesanstalt für Arbeit.

Betriebspraktikum in Klasse 9

In Klasse 9 ergänzt ein einwöchiges Betriebspraktikum die Berufsorientierung. Die Lehrer und Lehrerinnen der Grund- und Hauptschule übernehmen Patenschaften für die Schüler des Abschlussjahres und stehen ihnen für beratende und begleitende Gespräche zur Verfügung.

© 2009 Schule an der Rheinschleife | Schaffhauser Straße 12 | 79798 Jestetten | Tel.: 07745 9277-90 | Fax: 07745 9277-97 | E-Mail schreiben – by Hirsch & Wölfl GmbH