Schüler
Schulgebäde

Aktuelles

Vortragsabend zum Thema Selbstverletzung

Kreis Waldshut/Jestetten „Ich verletze mich selbst, damit ich mich nicht umbringen muss“, von dieser schockierenden Aussage einer jungen Patientin berichtete der Jugendpsychiater Frank Köhnlein in einem Zeitungsinterview*. Durch seine Bücher „Vollopfer“ und „Kreisverkehr“ ist er einem großen Publikum bekannt. Schulsozialarbeiter Daniel Goldberg vom Kreisverband Waldshut des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist es gelungen, diesen gefragten Experten und „Kinderschutzfachmann“ für einen Vortragsabend in Jestetten zu gewinnen. Am Donnerstag, 01. März 2018, ab 19.30 Uhr spricht Köhnlein im Gymnastiksaal der Gemeindehalle Jestetten über selbstverletzendes Verhalten, ein verbreitetes Problem.

Der informative Abend wird in Zusammenarbeit mit der Schule an der Rheinschleife und mit der Realschule Jestetten angeboten, der Eintritt ist frei. Referent Frank Köhnlein ist dafür bekannt, selbst über ernste seelische Probleme von Kindern und Jugendlichen verständlich und sogar humorvoll zu sprechen. „Ich will zeigen, dass die ganzen merkwürdigen Symptome und Verhaltensweisen, welche die jugendlichen Patienten an den Tag legen, nicht ohne Zweck sind. Dass das, was sie tun, das Beste ist, was sie im Moment tun können. Auch wenn wir Erwachsenen verärgert sind – und manchmal auch einfach nur fassungslos“*, so der Oberarzt, Therapeut und Hochschuldozent, der an den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel tätig ist.
 
Achtsamkeit gegenüber jedem einzelnen jungen Menschen ist es, die die Arbeit des Jugendpsychiaters und des Schulsozialarbeiters verbindet. DRK-Schulsozialarbeiter Daniel Goldberg, der den Vortragsabend arrangiert hat, ist mit folgenden Kontaktdaten zu erreichen: Schulsozialarbeit Schule an der Rheinschleife, Schaffhauser Straße 12 in 79798 Jestetten. Telefon: 07745 497 32 95, E-Mail: schulsozialarbeit-jestetten@drk-kv-wt.de
 
*Quelle: "Erfunden ist nichts, was ich schreibe" (Interview: Sarah Jäggi), 27. April 2015 aus der Wochenzeitung ZEIT Nr. 17/2015
 
 


© 2009 Schule an der Rheinschleife | Schaffhauser Straße 12 | 79798 Jestetten | Tel.: 07745 9277-90 | Fax: 07745 9277-97 | E-Mail schreiben – by Hirsch & Wölfl GmbH